Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hilfe und Infos

Was bedeutet B-Ware?

Als direkter Vertragspartner der Bauknecht Hausgeräte GmbH erhalten wir Artikel aus deren Sortiment der Marken Bauknecht, Ignis, Indesit, Hotpoint, Privileg und Whirlpool in beschädigter Verpackung oder mit kleinen äußerlichen Fehlern - sogenannte B-Ware oder 2. Wahl.

Jeder B-Ware-Artikel wird von uns technisch und optisch geprüft und wie reguläre Neuware mit zwei Jahren Gewährleistung angeboten.

Zusätzlich bieten wir auch vereinzelt A-Ware an, die wir dazu kaufen, um unser Sortiment abzurunden oder die wir in großen Chargen günstig vom Hersteller erhalten.

Folgende Varianten werden angeboten:

A-Ware - 1. Wahl:

Originalverpackt auf Lager

B-Ware - einwandfrei:

Artikel ist völlig einwandfrei - lediglich die Verpackung ist beschädigt.

B-Ware - siehe Bilder:

Artikel mit optischen Mängeln, die durch die angehängten Fotos dokumentiert sind. Die Nummer in Klammern identifiziert das Gerät eindeutig.

Sofern vorhanden, sind die minimalen optischen Mängel also anhand der angehängten Bilder dokumentiert. Artikel, die als "einwandfrei" gelistet und völlig fehlerfrei sind, benötigen solche Bilder natürlich nicht. Sie zeigen daher lediglich das Produktbild des Herstellers.

Natürlich gilt auch bei B-Ware unser Widerrufsrecht, d.h. Sie haben alle Sicherheiten und kein Risiko.



Warum können einige Artikel nur im lokalen Umkreis geliefert werden?

Wir sind ein klassischer Fachhandel mit Ladenlokal und Werkstatt. Wir sind Verkäufer und im Servicefall Ansprechpartner und Dienstleister in einem. Das können wir gut, das können wir schnell. Das ist unsere Stärke, da wir alles selbst in der Hand haben.

Im deutschlandweiten Versand gelten andere Regeln: Hier sind wir auf Dienstleister angewiesen und es besteht ein nicht geringes Risiko von Transportschäden - gerade bei großen schweren Artikeln wie z.B. einer Waschmaschine. Ohne eine geeignete Umverpackung ist es fast unmöglich, so etwas schadlos an das Ziel zu bekommen.

Und genau da ist das Problem: Die meisten B-Ware-Artikel erhalten wir vom Hersteller in beschädigter oder fehlender Verpackung. Das aufwendige Neuverpacken ist kostenintensiv und lohnt daher meistens nicht.

Wo wir konkurrenzfähig, sicher und in hoher Qualität verschicken können: Gerne. Ansonsten konzentrieren wir uns auf das, was wir am besten können: Günstige B-Ware direkt aus dem Laden verkaufen und Service vor Ort bieten.